Mentorenschulung in Westfalen, 3 Module

Mit der Weiterbildung zum Mentor bzw. Mentorin im Ehrenamt erwerben Sie als Grüne Damen und Herren Kompetenzen für weitere (Leitungs-) Aufgaben, die im Ehrenamt notwendig sind, wie Koordination, Organisation, Kommunikation und Nachwuchsförderung. Damit weiten Sie Ihre schon vorhandenen Fähigkeiten in der Ausübung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit aus. Die Kosten der Schulung trägt neben einem kleinen Eigenanteil die Arbeitsgemeinschaft der Grünen Damen und Herren.

Termine und Inhalte der eKH Mentorenschulung

Modul 1 – 03./04. November 2020

  • Kennen lernen der Gruppenteilnehmer
  • Grüne Damen und Herren – das Herzstück der Organisation eKH
  • Das Aufgabenspektrum der Gruppenleiterinnen
  • Die Bedeutung der Gruppen Grüner Damen und Herren für die Patienten, für die Einrichtungen und für die Gesellschaft
  • Die aktuelle Situation in der Organisation und deren Entwicklungsaufgaben

Modul 2 – 25./26. November 2020

  • Gelingende Kommunikation – Inputs zu den Grundlagen
  • Die Kommunikationsaufgaben der Grünen Damen und Herren in der Gruppe und in den Einrichtungen
  • Übungen zur Kommunikation in schwierigen Situationen
  • Konfliktfelder für Grüne Damen und Herren

Modul 3 – 08./09. Dezember 2020

  • Motivation
  • Teamdynamik gestalten als besondere Aufgabe der Gruppenleitung
  • Kommunikation und Konflikte
  • Die Gestaltung von Konfliktsituationen – Analyse und Lösungsansätze
  • Vertiefende Übungen
  • Reflexion des gemeinsamen Lernprozesses

Der Beginn ist jeweils 9:30 Uhr am ersten Tag und endet am zweiten Tag um 16 Uhr.

Veranstaltungsort: Bergkloster Bestwig, in Westfalen
Die Kosten für die Anfahrt, Übernachtung und Verpflegung werden von der eKH übernommen, um bei den zweitägigen Modulen einen guten Austausch zu ermöglichen.

Ihr Eigenanteil
über alle drei Module beträgt:
75 € für Mitglieder und 120 € für Nicht-Mitglieder.
Wenn eine zusätzliche Übernachtung wegen längerer Anreise benötigt wird, muss dies auf eigene Rechnung getragen werden. Wenn keine Übernachtung gewünscht ist, reduziert sich der Eigenanteil für die Schulung nicht.

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre Landesbeauftragten oder melden sich direkt bei der Bundesgeschäftsstelle der eKH an. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Übernachtung benötigen. Wenn Sie noch kein Mitglied der eKH-Deutschland sind, können Sie mit der Anmeldung zur Mentoren-Schulung den Antrag auf Mitgliedschaft stellen.  

Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Stamelos, Referentin für Kommunikation und Bildung,
Evangelische Kranken-und Alten-Hilfe e. V. eKH-Deutschland
Magazinstr. 15-16 in 10179 Berlin
Telefon 030-25 76 17 95, Mail stamelos@ekh-deutschland.de

Bitte richten Sie Ihre Interessensbekundung oder Anmeldung zur Mentoren-Schulung schriftlich unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktadresse und Einsatzort / -gruppe an die o.g. E-Mail Adresse!

Vielen Dank!

Alle Termine der Kategorie

Wir sind für Sie da!

Bundesländer

eKH Deutschland, Geschäftsstelle Berlin: +49 (0)30 257 617 94

E-Mail: info@ekh-deutschland.de

Unterstützer

Logo - Diakonie Deutschland