Jubiläumsfeier der GDuH im Ev. Diakoniekrankenhaus Freiburg unter Anwesenheit der Gründerin Vera Lehmann.

Die 35-jährige Jubiläumsfeier fand gebührend am 8. November 2019 statt, an dem auch das Goldene Kronenkreuz an Heidi Frey nach 25 Jahren Besuchsdienst verliehen wurde.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier überreichte und gratulierte Pfarrer Dr. Kunath das Goldenen Kronenkreuzes an Heidi Frey sowie die Gruppengründerin Vera Lehmann und Gruppenleiterin Heidi Schrenk (v.l.n.r.).

Das Jubiläum wurde in der neu gestalteten Kapelle mit den aktiven Mitgliedern und auch ehemaligen Grünen Damen gefeiert. Zu den Gratulanten gehörten die Landesbeauftragte Gisela Schneider sowie Mitglieder des Vorstandes und Mitarbeitende des Krankenhauses.

Der Kfm. Direktor Herr Decker und Frau Schneider richteten Grußworte und Glückwünsche an die Gruppe. Frau Schneider überraschte mit einem Strauß von 35 Rosen sowie einem süßen Gruß für die Gruppenmitglieder.

Herr Pfarrer Dr. Kunath begrüßte alle Gäste mit einer schönen und würdevollen Andacht, die einen Spruch von Albert Schweitzer über das Ehrenamt beinhaltete, und auf interessante, ansprechende Weise und mit vielen Denkanstößen von ihm interpretiert wurde. Musikalisch wurde die Feier am Klavier und Geige begleitet.

Auf Wunsch des damaligen Verwaltungsdirektors Eckert wurde 1984 eine Gruppe „Grüner Damen“ gegründet. Vera Lehmann, ehemalige Verwaltungsangestellte, war die erste Grüne Dame in Freiburg. Innerhalb kürzester Zeit baute sie eine Gruppe auf, die heute mehr als 20 Mitglieder zählt.

Als Überraschung der Feierlichkeit war trotz einer Verletzung die Teilnahme der Gruppengründern Vera Lehmann. Lebendig und voller Erinnerung war ihre Ansprache, in der sie ihre Dankbarkeit deutlich zum Ausdruck brachte.

Die derzeitige Gruppenleiterin, Heidi Schrenk, nahm das Thema Dankbarkeit auf und nutzte die Gelegenheit des Abends, sich bei verschiedenen Personen und Gruppen für die gute Zusammenarbeit herzlich zu bedanken.

Anschließend wurde Heidi Frey mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet. Frau Lehmann, die Frau Frey vor 25 Jahren eingestellt hatte, übernahm diese Aufgabe gerne und verband sie mit ein paar ganz persönlichen Worten. Neben der Urkunde wurde ihr die damalige Mitarbeiterzeitung überreicht, in der sie über ihr erstes Jahr als Grüne Dame berichtete. De Begeisterung habe nie nachgelassen, versicherte Frau Frey in ihrem Dankesgruß und freut sich auf die kommenden Jahre.

Wir sind für Sie da!

Bundesländer

eKH Deutschland, Geschäftsstelle Berlin: +49 (0)30 257 617 94

E-Mail: info@ekh-deutschland.de

Unterstützer

Logo - Diakonie Deutschland