Verdienstkreuz am Bande für Ilse Mäurer, Weimar

Verdienstkreuz am Bande für Ilse Mäurer, Weimar

Ilse Mäurer engagiert sich seit 25 Jahren ehrenamtlich als Grüne Dame bei der Evangelischen Krankenhaus- und Altenheimhilfe e.V. Schon während ihrer beruflichen Tätigkeit als Physiotherapeutin im Alten- und Pflegeheim kümmerte sie sich in ihren freien Stunden liebevoll um die Bewohner. Seit dem Eintritt in den Ruhestand engagiert sich Ilse Mäurer auch weiterhin im ehrenamtlichen Besuchsdienst. Sie initiierte eine Leserunde für Damen und organisierte Auftritte mit ihrem Flötenkreis. Ilse Mäurer leitet daneben die Gruppe der Grünen Damen von sechs Altenheimen in Weimar und unterstützt die Arbeit der Landesbeauftragten in Thüringen für die Grünen Damen und Herren. Darüber hinaus engagiert sich Ilse Mäurer einmal wöchentlich im Bereich des Thüringer Behinderten- und Rehabilitationssportes und unterstützt mit dem Freundeskreis Weimar die Arbeit der Kindernothilfe. Die Idee der Gründung eines Freundeskreises ging 2011 von ihr und ihrem Ehemann aus.

Die Verleihung des Verdienstkreuzes erfolgt am 8. März im Schloss Bellevue vom Bundespräsidenten.

FÖRDERMÖGLICHKEITEN